Logo Fendt
  • EIMA International
  • 7.–11. November 2018
  • Bologna
Logo Fendt - Future to the Field - EIMA 2018 Bologna

7. – 11. November 2018 in Bologna

Internationale Ausstellung für Maschinen für Landwirtschaft & Gartenbau
Mehrere 100.000 Besucher
3 Themen-Hubs
14 Top Fendt-Maschinen

 

SIE FINDEN UNS IN HALLE 14 STAND A/1

tolles Rahmenprogramm

beste Beratung
zahlreiche Neuheiten

toller Gewinn bei der #FENDTastic EIMA Rallye

 

 

Öffnungszeiten:
7. – 11. November 2018

9:00 – 18:30 Uhr

 

7. und 8.11.2018 Exklusiv-Tage

 

Anfahrt
Aus Richtung Florenz, Mailand und Ancona direkt von der Ausfahrt “BOLOGNA FIERA” Aus Padua: Zubringer Ausfahrt Nr.8 zum Eingang und Parkplatz Michelino; Zubringer Ausfahrt Nr.7 zum Eingang und Parkplatz Costituzione.

Unsere HUBs - Wo finden Sie was

 

HUB 3
Fendt. Smart Farming.

Der Themen-Hub 3 bietet einen Blick in die Zukunft: Digitale Smart Farming Produkte von Fendt.

Warum nicht die Errungenschaften der Digitalisierung und moderner Antriebstechnologien auch in der Landwirtschaft nutzen, um die Zukunft so effizient und sauber wie möglich zu gestalten? Mit dieser Idee im Hintergrund sucht Fendt immer neue Mittel und Wege, die Arbeiten in der Landwirtschaft zu erleichtern und effizienter zu gestalten. Dafür werden Maschinen und Softwarelösungen für alle Anwendungsbereiche stetig verbessert oder neu erfunden.

 

 

  • Fendt Logistik App
  • Fendt Connect
Hub3-3
Hub3-2
Hub3-1

FENDT Logistik App


Um die Ernte effizient einzufahren, muss die komplette Transportkette vom Feld bis ins Lager reibungslos funktionieren. Mit dem selbstlernenden Algorithmus der Fendt Logistic App werden Leerfahrten und unnötige Wartezeiten sowohl für die Erntemaschinen als auch für die Abtransportfahrzeuge minimiert.

Hub3-2

FENDT Connect


Die neue digitale Plattform Fendt Connect unterstützt landwirtschaftliche Betriebe und Lohnunternehmen dabei, den Zustand und Einsatz ihrer Maschinen zu beobachten, zu analysieren und zu managen. Am PC oder via App können die Aktivitäten, Daten und Serviceintervalle der einzelnen Fendt Maschinen beobachtet werden.

Hub3-1

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.